Wein- und
Naturlehrpfad

Die Eiche

Zur Gattung der Eichen gehören ca. 400 Arten, wobei die Stieleiche und die Traubeneiche bei uns in Deutschland zu den häufigsten Arten zählen. Eichen erreichen eine Höhe von 30-40 Meter und können bis zu 1000 Jahre alt werden. Ihr Holz wird unter anderem auch zum Bau von Barriquefässern verwendet. Durch die Lagerung des Weines in diesen Fässern erhält er feine Röst- und Vanillearomen.

Zurück

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.