Wein- und
Naturlehrpfad

Entblättern

Bei der Entblätterung werden einzelne Blätter in der Traubenzone entfernt. Dies geschieht maschinell, als auch von Hand. Dadurch werden die Anlagen besser durchlüftet und das Risiko von Pilz- und Schädlingsbefall somit reduziert. Außerdem wirkt sich dies positiv auf die Durchfärbung der Rotweintrauben aus. Zu beachten ist, dass die verschiedenen Rebsorten unterschiedlich entblättert werden müssen.

Zurück

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.